„Unsere Firmenwagen fahren mit einem großen Aufkleber ‚Gewinner Glazen Tulp Award 2020' herum“

28. Juli 2021
Handelsmesse
Glazentulp

Als Anreiz für Gärtner und Veredler hat Royal FloraHolland den Glazen Tulp Award ins Leben gerufen. Eine Auszeichnung für die beste Markteinführung in der Blumen- und Pflanzenbranche. ANSU gewann letzten Dezember mit Tillandsia im Designrahmen in der Kategorie Konzepte. Sie haben sich für dieses Jahr wieder angemeldet!

Luftpflanzen haben in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erlebt; sie sind echt hip. Die Luftpflanze ist ein Mitglied der Gattung Tillandsia, die ihrerseits zur Familie der Bromeliengewächse gehört. Mit der Tillandsia im Designrahmen hat der Westland-Gärtner Steef von Adrichum von ANSU den ersten Preis erobert.

"Wir fahren stolz mit einem großen Aufkleber 'Gewinner Glazen Tulp Award 2020' auf allen unseren Firmenwagen herum. Kreativität ist unser Ding! Wir sind stolz auf diese Trophäe und zeigen das; das hilft uns und dem Glazen Tulp Award. Alle unsere Angebote mit diesem Artikel tragen unser eigenes 'Gewinner Glazen Tulp'-Logo."

Gewinnen schmeckt nach mehr

Warum sollten sich Unternehmen mit Neuheiten für den Glazen Tulp Award bewerben? "Wenn Sie etwas wirklich Neues anbieten, sollten Sie die Teilnahme keinesfalls verpassen. Es kostet nichts und Sie können diese Auszeichnung positiv für Ihr eigenes Marketing nutzen."

ANSU ist auch in diesem Jahr wieder dabei. "Aber sicher. Gewinnen schmeckt nach mehr. In diesem Jahr setzen wir die "Desert Rose" ein, ein elegantes Konzept. Wahrlich ein Kunstwerk der Natur."

Weitere Infos über die Glazen Tulp

Auch dieses Jahr werden die Glazen Tulp Awards für die beste Marktinnovation verliehen. Sie können Ihre Neuheit noch für die zweite Abstimmungsrunde anmelden.