Nächste Phase der Einführung des „Euro Plant Tray“, des neuen europäischen Mehrweg-Pflanzentrays

28. Juli 2022
Producten & Diensten
Die Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) hat im März 2021 mit einer Studie zur Realisierung einer neuen, europaweit einsetzbaren Serie von Mehrweg-Pflanzentrays begonnen, inklusive des dazugehörigen Poolmodells. Als nächster Schritt in diesem Projekt ist die Gründung einer Genossenschaft vorgesehen, die den Auftrag erhält, diese Trays zu entwickeln und einzuführen: Euro Plant Tray eG (Euro-Pflanzen-Tablett). Hierdurch wird ein konkreter Schritt zur Realisierung des neuen europäischen Mehrweg-Pflanzentrays unternommen.

Die Studie wurde auf Initiative verschiedener Parteien gestartet. Beteiligt waren u. a. Branchenvertreter der europäischen Zierpflanzenbranche und des deutschen Einzelhandels. Die beteiligten Parteien beabsichtigen, mit diesen Mehrweg-Pflanzentrays zu arbeiten, um unter anderem damit ihre Nachhaltigkeitsziele zu verwirklichen. Aus den Niederlanden sind der Verband der Großhändler von Blumengärtnereiprodukten (VGB) und Royal FloraHolland in verschiedenen Arbeitsgruppen vertreten.

Teilnahme an der Gründung der Pflanzentray-Genossenschaft

Die Stiftung Initiative Mehrweg hat in letzter Zeit intensive Gespräche mit diversen internationalen Parteien geführt, um herauszufinden, inwieweit die standardisierten Mehrweg-Pflanzentrays unterstützt werden und um für diese zu werben. Ein erheblicher Teil der Parteien hat sich positiv über dieses Projekt geäußert und angegeben, sich auch der zu gründenden Genossenschaft, die mit der weiteren Einführung des Projekts betraut ist, anschließen zu wollen.

Position von Royal FloraHolland

Auch Royal FloraHolland steht dem Fortgang und den weiteren Entwicklungen in Bezug auf das Euro Plant Tray positiv gegenüber und nimmt aktiv an den Beratungen teil. Allerdings haben wir der SIM noch eine Reihe von Fragen und Vorschlägen vorgelegt. Nun warten wir auf die Reaktion der SIM, erst dann können wir entscheiden, ob wir uns an der demnächst zu gründenden Genossenschaft beteiligen wollen. Unsere Entscheidung wird voraussichtlich nach diesem Sommer getroffen werden. Das gilt für mehrere der interessierten Parteien.

Zeitplan der Einführung des neuen Pflanzentrays

In nächster Zeit arbeiten die teilnehmenden und interessierten Parteien, wie zum Beispiel Royal FloraHolland, gemeinsam an der Weiterentwicklung der neuen Pflanzentrays. Die offizielle Gründung der Genossenschaft findet voraussichtlich im Laufe des Augusts 2022 statt. Wann die Herstellung und Einführung der Pflanzentrays genau beginnt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Weitere Informationen zu SIM

Verwandte Nachrichten