Nehmen Sie an der Wahl teil - Ihre Stimme zählt bei den Wahlen zum Mitgliederrat der Royal FloraHolland

30. November 2021
Genossenschaft
Royal Flora Holland Ledenraad 2021

Vom 1. bis 8. Dezember 2021 können Sie neue und wieder zu wählende Mitglieder des Mitgliederrats wählen. Der Nominierungsausschuss hat sechs Kandidaten für den Mitgliederrat vorgeschlagen.

Auswahlverfahren für die Kandidaten des Rates der Mitglieder

Jeder Kandidat bewirbt sich beim Nominierungsausschuss und schickt neben seinem Lebenslauf auch ein Motivationsschreiben, in dem er den Hintergrund seiner Bewerbung erläutert. Die Bewerberinnen und Bewerber nehmen dann am Bewerbungsverfahren teil. Die Vorstellungsgespräche werden immer in Begleitung von zwei Mitgliedern des Nominierungsausschusses geführt. In den Vorstellungsgesprächen werden unter anderem die Motivation des Bewerbers sowie seine Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit erörtert. Auch die Kenntnisse und Fähigkeiten des Bewerbers werden erörtert. Auf diese Weise entsteht ein Bild davon, welche Rolle der Kandidat im Abgeordnetenrat übernehmen kann. Darüber hinaus werden die Chancen und Herausforderungen, denen sich die Royal FloraHolland und der Blumenzuchtsektor insgesamt gegenübersehen, und die Sichtweise des Bewerbers berücksichtigt.

Die Auswahl der am besten geeigneten Kandidaten erfolgt auf der Grundlage von Gesprächen zwischen den Kandidaten und dem Nominierungsausschuss. Dabei werden auch Aspekte wie die Art des Unternehmens, der Standort, die Größe des Unternehmens und die Art der Ernte berücksichtigt. Ein Mitgliederrat, der nur aus Schnittblumenzüchtern oder hauptsächlich aus Mitgliedern aus Nordholland besteht, ist nicht wünschenswert. Es ist wichtig, dass das Gleichgewicht stimmt, dass es die Mitglieder widerspiegelt und zur Genossenschaft passt.

Verschaffen Sie Ihrer Stimme Gehör!

Erheben Sie Ihre Stimme! Die Welt hat sich sehr verändert. Corona beschleunigt den Prozess. Wir stehen vor Herausforderungen, aber es gibt auch Chancen. Indem Sie Ihre Stimme abgeben, gestalten Sie die Zukunft unserer Genossenschaft.

Wie können Sie Ihre Stimme abgeben?

In Kürze können Sie Ihre Stimme für die sechs neuen Kandidaten für den Abgeordnetenrat und die sechs wieder nominierten Mitglieder des Abgeordnetenrates abgeben. Sie können auch die Mitglieder wählen, die ab 1. Januar den Nominierungsausschuss bilden werden. Sie können vom 1. Dezember bis zum 8. Dezember um 18 Uhr abstimmen. Sie können dies digital mit der Stimmkarte tun, die Sie per E-Mail erhalten werden. Die Ergebnisse werden am Donnerstag, den 9. Dezember bekannt gegeben. Dies wird während der Online-Mitgliederversammlung um 15.30 Uhr geschehen.

Zufluss

Nach sorgfältiger Auswahl hat der Nominierungsausschuss sechs neue Mitglieder ausgewählt. Sie werden zur Ernennung als Mitglieder des Rates der Mitglieder ab dem 1. Januar 2022 vorgeschlagen.

Kandidaten Rat der Mitglieder:

  • Piet van Baalen, Dünen- und Blumenzwiebelregion
  • Thijs Hermans, Region Westland
  • Bas van Keulen, Region Nordholland
  • Jelle van der Kroft, Dünen- und Blumenzwiebelregion
  • Marcel van der Lugt, Region Westland
  • Jan van Paridon, Dünen- und Blumenzwiebelregion
Wiedererwählbare Mitglieder des Rates der Mitglieder sind:
  • Richard "Kiki" Fernandes
  • Frank Ammerlaan
  • Dick Houtenbos
  • Robin van der Knaap
  • Riya Bunty Shah
  • Lydia Klaver
Die Kandidaten für den Nominierungsausschuss sind:
  • Goos Hofland aus Westland
  • Jan Mantel aus Andijk
  • Avner Sheer aus Israel
  • John van der Slot aus Noordwijkerhout

Verwandte Nachrichten