Tass
Als Anreiz für Gärtner und Veredler hat Royal FloraHolland den Glazen Tulp Award (Gläserne Tulpe-Preis) ins Leben gerufen. Ein Preis für die beste Marktneuheit auf dem Gebiet Schnittblumen und Pflanzen. Die Gärtnerei Tass war im letzten Dezember Gewinner in der Kategorie Zimmer-Grünpflanzen. Was hat dieser Preis für sie gebracht?
Die Calathea "Fusion White" brachte der Gärtnerei Tass aus Wateringen Ende letzten Jahres die "Gläserne Tulpe" in der Kategorie Zimmer-Grünpflanzen. Diese im Trend liegende Pflanze zeichnet sich durch ihre pastellrosa gefärbten Blätter aus. Nach dem Bericht der Jury "passt das hervorragend zum Zeitgeist". Der Inhaber Ronald van der Knaap sieht den Preis als Anerkennung für seinen Einsatz für dieses besondere Produkt. "Der Preis sorgt für wesentlich mehr Aufmerksamkeit und verschafft neuen Produkten mehr Bekanntheit. Super! Über die Glückwünsche, Aufmerksamkeiten, Fotos und Videos, die wir bekamen, haben wir uns sehr gefreut."

Die Glazen Tulp hilft beim Verkauf

"Die Produktion war anfangs begrenzt. Aber es war leicht, alle Pflanzen zu verkaufen, auch dank der Publicity durch die Glazen Tulp. Es ist natürlich schwer, genau festzustellen, ob der Verkauf wegen der Glazen Tulp so gut gelaufen ist oder weil die Calathea einfach eine begehrte Pflanze ist. Wahrscheinlich erleichtert die Glazen Tulp einfach den Verkauf einer begehrten Pflanze. Wir hatten auch Aufkleber auf den Trays, um diese Auszeichnung beim Endverbraucher bekannt zu machen." Ronald findet es schade, dass die Messen in den letzten Monaten nicht physisch stattfinden konnten. "Digitale Messen sind zwar eine interessante Alternative, aber nach meiner Meinung kein richtiger Ersatz. Die Kunden wollen die Produkte fühlen und riechen."

Weitere Infos über die Glazen Tulp

Auch dieses Jahr werden die Glazen Tulp Awards für die beste Marktneuheit verliehen. Die Gärtnerei Tass macht auch wieder mit: "Wir wollen eine neue Calathea einreichen." Sie können Ihre Neuheit noch für die zweite Abstimmungsrunde anmelden.

Verwandte Nachrichten