Royal FloraHolland - Video: Borst Bloembollen und Waterdrinker arbeiten über Floriday mit einem einzigen Vorrat

1. März 2021
Borst tulpen waterdrinker edit v700 00 31 07still003

Der Tulpengärtner Borst Bloembollen hat Ende 2019 mit Floriday gestartet. Der komplette Versteigerungs- und Direkthandel wird derzeit in der Benutzeroberfläche von Floriday abgewickelt. Zu den Kunden von Borst Bloembollen gehört auch Waterdrinker Flowers, ein Unternehmen, das seit seiner Gründung vollständig auf Digitalisierung und Automatisierung gesetzt hat. Der Webshop von Waterdrinker Flowers ist mit Floriday verbunden. In einem Video berichten Borst Bloembollen und Waterdrinker Flowers über ihre Zusammenarbeit mithilfe von Floriday.

Borst Bloembollen: "Für uns ist es das Wichtigste, dass wir einen einzigen Vorrat haben"

Menno Boots ist bei Borst Bloembollen für den Verkauf zuständig: "Im Oktober 2019 sind wir für den Direktverkauf und den Verkauf über die Uhr auf Floriday umgestiegen. Für uns ist es das Wichtigste, dass wir einen einzigen Vorrat haben und damit die Uhr, den Direkthandel und unsere Einzelhandelsaufträge bedienen können. Waterdrinker Flowers kann sozusagen bei uns in das Kühlhaus schauen. Wenn sie eine Bestellung erhalten, wird unser Vorrat sofort aktualisiert. Das ist der Vorteil des Exporteurs; er hat auf diese Weise kein Vorratsrisiko, weil der Vorrat ja noch beim Gärtner steht", erläutert Menno von Borst Bloembollen.

"Anfangs verlief es alles andere als reibungslos, zum Beispiel kam das Angebot nicht richtig durch, aber solche Probleme konnten wir gemeinsam mit Floriday immer direkt lösen. Wir haben immer an dieses Projekt geglaubt und gemeinsam weitergemacht. Der größte Vorteil ist, dass wir damit auch an den stressigsten Tagen Zeit gewinnen. Wir sparen ungefähr 3 bis 4 Stunden täglich. Und das merkt man jeden Tag.

Waterdrinker Flowers: "100% Digital macht uns das Leben etwas leichter"

Joost ter Laare, Gründer von Waterdrinker Flowers, hat diesen Geschäftsbereich bei Waterdrinker vor vier Jahren aufgebaut. ,Von Anfang an wurde alles digitalisiert und automatisiert. Die Kunden von Waterdrinker Flowers kaufen im Webshop, der mit dem Angebot von Floriday gefüllt wird. Die Bestellung kommt in Echtzeit herein und der Gärtner bereitet sofort die Auslieferung vor, die noch am selben Tag erfolgt. "100% Digital und Floriday machen uns das Leben etwas leichter. Wir sehen bei unseren Kunden einen Bedarf nach einem breiten Sortiment und freuen uns darauf, künftig immer mehr Erzeuger über Floriday mit uns verbinden zu können", sagt Joost.

Sehen Sie sich die ganze Geschichte von Borst Bloembollen und Waterdrinker Flowers im Video an.

Weitere Informationen

Verwandte Nachrichten