Royal FloraHolland - Lernen Sie die sieben neuen Mitglieder des Mitgliederrates kennen

11. Dezember 2020
Royal floraholland nieuwe raadsleden

Der Mitgliederrat bekommt sieben neue Mitglieder dazu. Jedes Jahr können alle Mitglieder von Royal FloraHolland neue Mitglieder in den Mitgliederrat wählen.

Das Abstimmungsergebnis wird in der Mitgliederversammlung am Tag der Genossenschaft bekannt gegeben. Dies sind die sieben neuen Mitglieder des Mitgliederrates: Matthijs Barendse, Uri Bruck, Rotem Dvir, Martien Kroon, Arno van der Maarel, Mirjam van der Meer und Karolien Tesselaar. Sie treten ihr Amt am 1. Januar 2021 an.

Zeit des Kommens

Marcel van Tol, Vorsitzender des Mitgliederrates: "Das Modell des Mitgliederrates stellt eine ganz direkte Art des Mitdenkens und -tuns in unserer Genossenschaft dar. Wir freuen uns, wieder neue Mitglieder mit einem frischen Blick auf die Dinge begrüßen zu können. Hierdurch wird der Mitgliederrat durch eine gesunde Mischung großer und kleiner, nationaler und internationaler Gärtner verstärkt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit."

Zeit des Gehens

Die Mitglieder haben auch der Wiederwahl von Leon Ammerlaan, Niels de Groot, Herman de Jong, Martien Middelburg und Ed Stofbergen für vier weitere Jahre zugestimmt. Außerdem scheiden dieses Jahr neun Mitglieder aus dem Mitgliederrat aus. Folgende sechs Mitglieder scheiden gemäß dem Rotationsplan aus: Frans van den Bos, Fred Bunnik, Jaap Evers, Paul Koenraadt, Avner Sheer und Martien van der Weijden. Drei Mitglieder scheiden freiwillig zum 31. Dezember 2020 aus, und zwar Wim Koolhaas, Zelalem Messele und Walter Straathof.

Repräsentation der Mitglieder im neuen Mitgliederrat

Die sieben neuen Kandidaten für den Mitgliederrat wurden durch den Vorschlagsausschusses vorgeschlagen. Der Ausschuss hat Interviews mit allen Kandidaten geführt, die sich für einen Sitz im Mitgliederrat beworben hatten. Neben der Qualifikation der Kandidaten hat der Ausschuss dabei auf weitere Punkte geachtet, beispielsweise die von dem Kandidaten angebauten Kulturen, ob an der Uhr oder im Direkthandel abgesetzt wird, die geografische Herkunft, das Alter und das Geschlecht, um so eine gute Repräsentation des Mitgliederbestands zu erreichen.


Verwandte Nachrichten