Esperit Plants: „Besonders die Gläserne Tulpe ist ein Preis, den man als Gärtner gern gewinnen möchte“

12. August 2020
Handelsmesse
Royal floraholland glazen tulp yoram breed

In unserer Zierpflanzenbranche sind Produktneuheiten und Innovationen sehr wichtig. Als Anreiz für Gärtner und Veredler hat Royal FloraHolland die Auszeichnung Gläserne Tulpe ins Leben gerufen. Sie ist ein sehr angesehener Preis für die beste Markteinführung im Bereich Blumen und Pflanzen. Esperit Plants ist auch dieses Jahr wieder mit dabei. Was bedeutet die Gläserne Tulpe für Yoram Westhoff von Esperit Plants?

Esperit ist ein Komplettanbieter. Bei Esperit Youngs werden junge grüne Zimmerpflanzen (Stecklingsmaterial) erzeugt, und Esperit Plants bietet ein breites Sortiment an grünen Zimmerpflanzen an. Außerdem werden bei Esperit Elements Arrangements produziert, vor allem für Terrarien. So bleibt der gesamte Produktionsprozess von A bis Z in eigener Hand. Alle drei Esperit-Betriebe befassen sich ständig mit Innovationen im technischen Bereich, aber auch im Bereich Produktneuheiten und neue Konzepte.

Es ist wichtig, immer neue Überraschungen bieten zu können

Für Esperit ist das sehr wichtig, denn der Verbraucher möchte immer wieder mit schönen neuen Pflanzensorten oder Konzepten überrascht werden. Sobald Esperit Produktneuheiten auf den Markt gebracht hat, werden die Kunden ausführlich darüber informiert. Dies geschieht durch E-Mail-Aktionen, über die sozialen Netzwerke und natürlich über persönliche Kontakte. Extrem wichtig ist auch, über die aktuellen Trends auf dem Markt informiert zu sein und zu wissen, was der Markt verlangt. Denn nur so können die Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher weiter erfüllt werden.

Esperit hat seine Produktneuheiten nicht zum ersten Mal bei Royal FloraHolland angemeldet. "Besonders die Gläserne Tulpe ist ein Preis, den man als Gärtner gern gewinnen will, weil das doch die Krönung der vielen Arbeit ist, die wir für neue Pflanzensorten oder Konzepte aufwenden. Außerdem ist die Reichweite der Gläsernen Tulpe innerhalb der Branche ziemlich groß. Dadurch erhalten wir für die nominierten Sorten immer zusätzliche Aufmerksamkeit. Damit machen wir uns auf dem Markt noch besser bekannt, was natürlich nur positiv sein kann. Der Preis bringt uns also vor allem eine erhöhte Bekanntheit für das Produkt. Und am Rande der Ausstellung der nominierten Produkte haben wir auch immer einen interessanten, netten Abend, an dem man viele verschiedene Leute aus der Zierpflanzenbranche treffen kann", sagt Yoram Westhoff, Accountmanager bei Esperit Plants.

Konnten wir Sie begeistern?

Folgen Sie Esperit auf:

Weitere Infos über die Gläserne Tulpe

Haben auch Sie eine Markt-Neuvorstellung, die in der Saison 2020/2021 lieferbar ist? Melden Sie sich jetzt für die Gläserne Tulpe an! Anmeldungen sind noch bis 1. September 2020 möglich.

Verwandte Nachrichten