Glazen Tulp und Produktneuheiten bestimmen die führende Position der Niederlande in Sachen Zierpflanzen

23. Juli 2020
Ronald arkesteijn cmyk

Produktneuheiten und Innovationen spielen in unserer Zierpflanzenbranche eine wichtige Rolle. Die Besonderheit von Einzelhandelsspezialisten wie der Zyon Group BV besteht darin, dass sie die Neuheiten bei der Markteinführung in den Einzelhandelskanälen unterstützen.

Ronald Arkesteijn arbeitet als Vertriebsmanager bei Zyon Group BV, die Einzelhandelsketten in ganz Europa mit Blumen, Pflanzen und Geschenkartikeln beliefert. Zyon stellt ihren Kunden die Produktneuheiten anhand von Präsentationen vor. In Absprache mit dem Gärtner werden auch die sozialen Medien eingesetzt. "Glazen Tulp und Produktneuheiten bestimmen die führende Position der Niederlande in Sachen Zierpflanzen. Die Glazen Tulp sollte für Gärtner/Veredler ein Anreiz sein, kontinuierlich Produktneuheiten zu entwickeln. Wir können uns unterscheiden, indem wir die Produktneuheiten bei der Markteinführung in den Einzelhandelskanälen in der richtigen Weise unterstützen."

Was hält Ronald von der Auszeichnung Glazen Tulp und den Nominierten des Jahres 2021? "Die Glazen Tulp hat einen großen Mehrwert! Gärtner und Veredler müssen auf diese Weise ins Scheinwerferlicht gerückt werden, als Dank für die konstante Optimierung des Angebots. Hinter jedem Nominierten steckt eine Geschichte und eine Begründung, warum das Produkt nominiert werden sollte. Diese Geschichte muss der Jury klar kommuniziert werden, damit sie die richtigen Entscheidungen treffen kann. Wichtig ist, dass eine Produktneuheit für den Verbraucher ein klares Alleinstellungsmerkmal hat."

Royal Floraholland Zyon Dame

Über die Auszeichnung Glazen Tulp

Die Glazen Tulp geht in die zweite Runde! Sie können Ihre Markteinführung und Produktneuheit noch bis zum 1. September 2020 anmelden!

Verwandte Nachrichten