Royal floraholland marktplaats

Hinter den Kulissen arbeitet Royal FloraHolland täglich an der Verbesserung der Logistikdienstleistungen. Wir verstärken dabei in struktureller Weise die Logistikabläufe an allen Standorten, um die Durchlaufzeiten und die erwarteten Endzeiten für Sie zu verkürzen.

Die RIVM/COVID19-Richtlinien verlangen jedoch weitgehende Änderungen an unseren Logistikabläufen. Auch in Naaldwijk wurden verschiedene logistische Prozesse angepasst, um den Marktplatz für Sie und Ihre Kollegen sicher zu gestalten.

Beispielsweise wird die reguläre Verteilhalle nur in begrenztem Umfang genutzt, um die RIVM-Richtlinie einhalten zu können. Wir haben auch zwei parallele (identische) Verfahren eingeführt, um 1800 zusätzliche Stapelwagen verarbeiten zu können. Mit diesen extra Stapelwagen können wir noch mehr Transaktionen pro Stunde verarbeiten. Die Endzeiten an unserem Standort sind fast auf dem alten Niveau. Wir werden alles tun, um verbesserte Endzeiten für Sie zu erreichen.
Hier geht es zum Video.

Wir setzen uns weiter dafür ein, Ihnen jeden Tag bessere Leistungen bieten zu können. Unsere Dienstleistungen haben bei uns Priorität. Die Sicherheit der Kunden und unserer Mitarbeiter steht dabei im Vordergrund. Bitte halten Sie deshalb die Richtlinien des RIVM und unsere Standard-Sicherheitsvorschriften ein, damit wir für jedermann ein sicherer Marktplatz bleiben.

Verwandte Nachrichten