Royal floraholland de ledenraadsleden

Ab sofort und bis zum 15. September 2020 können sich Mitglieder von Royal FloraHolland für die Wahl zum Mitgliederrat bewerben. Royal FloraHolland arbeitet seit dem 1. Januar 2019 mit einer Mitbestimmung neuen Typs in Gestalt eines Mitgliederrates. Der Mitgliederrat ist das Bindeglied zwischen den Mitgliedern, dem Vorstand und dem Aufsichtsrat. Er soll für ein größeres Engagement der Mitglieder sorgen, sodass wir insgesamt besser auf Veränderungen im Markt, in der Genossenschaft und im operativen Geschäft reagieren können.

Der Mitgliederrat besteht aus 42 (inter)nationalen Gärtnern, die gemeinsam die über 4.000 Mitglieder der Genossenschaft repräsentieren. Zum 1. Januar 2021 können 5 neue Mitglieder bestellt werden. Wollen Sie als Mitglied etwas Besonderes leisten und die Zukunft unserer Genossenschaft aktiv mitgestalten? Dann melden Sie sich als Kandidat für den Mitgliederrat.

Welche Bedeutung hat der Mitgliederrat?

Der Mitgliederrat spielt eine zentrale Rolle für den Übergang von Royal FloraHolland in die Genossenschaft der Zukunft. Der Mitgliederrat ist das Bindeglied zwischen den Mitgliedern, dem Vorstand und dem Aufsichtsrat und stimmt sich in interaktiven Mitgliedersitzungen mit den Mitgliedern ab. Bei diesen Sitzungen diskutieren die Mitglieder über wichtige strategische Themen. Die Ergebnisse dieser Treffen bilden die Grundlage für die anschließenden Gespräche des Mitgliederrates mit dem Vorstand. Ein Mitglied des Mitgliederrates muss sich durch sein Engagement für die Genossenschaft auszeichnen und sich dafür interessieren, wie die Geschäfte bei anderen Gärtnern laufen und was im Unternehmen Royal FloraHolland und in der Branche vor sich geht.

Wer kann sich als Kandidat bewerben?

Ein Mitglied des Mitgliederrates muss zunächst selbst Mitglied von Royal FloraHolland sein. Das bedeutet, dass Sie (Teil-)Eigentümer eines Mitgliedsunternehmens und/oder Geschäftsführer eines Mitgliedsunternehmens von Royal FloraHolland sind.

Was bieten wir und was erwarten wir von einem Kandidaten?
Wir bieten:

  • Intensive Beteiligung an Entwicklungen innerhalb der Genossenschaft, des Unternehmens, seiner Kunden und in der Umgebung.
  • Kontakt mit Mitgliedern, Vorstand und Aufsichtsrat zur Vorbereitung der Mitgliederkonsultation, bei der Beratung und Beschlussfassung.
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen auf inhaltlichem Gebiet, zur Verbesserung persönlicher Fähigkeiten und zur Abhaltung von Sitzungen.
  • Nach einer Einarbeitungsphase besteht viel Freiraum für die persönliche Entwicklung.
  • Erstattungsregelung für die Teilnahme an Sitzungen sowie Reise- und Aufenthaltskosten.

Wir erwarten:

Die Kandidaten interessieren sich für die Märkte, auf denen Royal FloraHolland und ihre Mitglieder aktiv sind, und können mit den Verhältnissen in einem genossenschaftlich organisierten Unternehmen umgehen. Sie haben einen Überblick, welche Interessen es auf diesen Märkten gibt, können sich unabhängig davon positionieren und denken und handeln im Allgemeininteresse.

Die Kandidaten sind in der Lage bzw. haben das Potential,

  • den Dialog mit den Mitgliedern zu führen,
  • strategisch zu denken und zu handeln,
  • Unterstützung für Entscheidungen und vom Mitgliederrat vertretene Standpunkte zu gewinnen, und für diese sowohl in der Konsultation mit den Mitgliedern als auch nach außen hin zu werben.

Die Kandidaten müssen bereit sein,

  • sich genügend Zeit zu nehmen, um ihre Aufgaben im Mitgliederrat erfüllen zu können.
  • Der Zeitaufwand beträgt mindestens zwei Tage pro Monat. Basis dafür ist die Teilnahme und die Vorbereitung von sechs Sitzungen des Mitgliederrates pro Jahr und von drei Konsultationssitzungen.
  • Zudem ist eine Teilnahme an Ausschüssen (für Finanzen, Strategie, Genossenschaftsangelegenheiten, Mitgliederbindung) möglich, dies hängt von Interesse und Verfügbarkeit ab.
  • Aktive Teilnahme an einer regelmäßigen Evaluierung der eigenen Leistung.
  • die englische Sprache zu lernen, falls diese noch nicht beherrscht wird.

Anmeldeverfahren

1. Mitglieder können sich bis zum 15. September 2020 als Kandidat bewerben.
2. Im Oktober wählt der Vorschlagsausschuss des Mitgliederrates die Kandidaten anhand eines Interviews aus. An diesem Interview wird auch ein unabhängiger Personalberater teilnehmen. Bei der Auswahl der Kandidaten soll ein repräsentatives Bild des Mitgliederbestands zum Ausdruck kommen.
3. Im November schlägt der Vorschlagsausschuss des Mitgliederrates die ausgewählten Kandidaten vor.
4. Am "Tag der Genossenschaft" am 10. Dezember 2020 werden die neuen Mitglieder definitiv bestellt.

Wollen Sie sich als Kandidat bewerben?

Melden Sie sich als Kandidat für den Mitgliederrat bis zum 15. September 2020, per E-Mail an: voordrachtscommissie@royalfloraholland.com.

Haben Sie Fragen?

Wollen Sie mehr darüber erfahren, wie es im Mitgliederrat zugeht? Mailen Sie uns Ihre Frage an ledenraad@royalfloraholland.com Die Mitglieder des Mitgliederrates antworten Ihnen gerne.


Verwandte Nachrichten