Verschiebung des Pilotprojektes landesweite Versteigerung von Schnitt-Anthurien

18. März 2020
Versteigerung
Anthurium

Die landesweite Versteigerung ist eine der Speerspitzen der Strategie von Royal FloraHolland. Schnitt-Anthuriuen ist die erste Produktgruppe des landesweite Versteigerung Pilotprojekts. Aufgrund der Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat Royal FloraHolland in Absprache mit dem FPC Schnitt-Anthurien beschlossen, das Pilotprojekt vom 26. März auf ein anderes Mal zu verschieben.

Im Moment gibt es keinerlei Einblick, wie sich die Situation in Bezug auf das Coronavirus weiter entwickeln wird und welche Maßnahmen damit verbunden sind. Wir werden daher zu diesem Zeitpunkt keinen neuen Starttermin für das Pilotprojekt planen. Wir werden Sie über die weitere Entwicklung der landesweite Versteigerung von Schnitt-Anthurien auf dem Laufenden halten.

Verwandte Nachrichten