Royal floraholland waterdrinker

Kürzlich hat Waterdrinker für einige ihrer Einkäufer und Lieferanten einen Info-Workshop zu Floriday durchgeführt. Waterdrinker hat diesen Workshop organisiert, um ihren Gärtnern vor Augen zu führen, wie wichtig der digitale Handel für sie heute ist und wie sie Floriday dafür einsetzen können. Hier geht es zum Video.

Video

Der Raum war voll besetzt mit sehr interessierten Gärtnern und Einkäufern, die mehr dazu erfahren wollten, was 100 % digital für sie bedeutet und wie sie Floriday dafür einsetzen können. Unsere Floriday-Experten führten die Besucher Schritt für Schritt durch die Plattform. Dabei teilte Waterdrinker auch mit, welche Daten und Merkmale für sie wichtig sind, die ein Gärtner eingibt, wenn er sein Angebot auf der Plattform einstellt. Für die Einkäufer gab es außerdem das neue Einkaufs-Dashboard zu sehen. Ein Ort, an dem sie ihre Einkaufswünsche mit den Angebotszeilen der Gärtner vergleichen und Bestellungen aufgeben können.

"Seit wir mit Floriday arbeiten, ist die Übersicht über das Angebot für unsere Kunden einfacher und schneller. Es spart uns viele Telefonanrufe, wenn das Angebot in Floriday stets korrekt eingegeben ist. Außerdem bestellen immer mehr Kunden über Floriday, wir merken das daher auch an unseren Verkaufszahlen. Wir wussten vorher noch nicht alles über Floriday, aber bei diesem Workshop bei Waterdrinker in Aalsmeer hatten wir Gelegenheit, tiefer in die Materie einzusteigen. Ich meine, dass wir wieder ein Stück schlauer geworden sind und Floriday dadurch noch besser einsetzen können. (Jurre Beune, Verkäufer bei Snepvangers Tuinplanten)"

Gemeinsam zu 100 % digital

Die Zierpflanzenbranche wird digital - Schritt für Schritt arbeiten wir dieses Jahr auf unser Ziel hin: 100 % digital. Ein ganz wichtiger Punkt dabei ist das gegenseitige Verständnis zwischen Gärtnern und Käufern. Und natürlich bringt 100 % digital auch einige Herausforderungen mit: "Der Knackpunkt, den wir bei der digitalen Arbeitsweise sehen, liegt darin, dass an der Quelle (dem Produzenten, red.) die Daten korrekt eingegeben werden. Wenn da Fehler gemacht werden, sieht man in der gesamten Kette der Digitalisierung, dass das Problem, das ganz zu Beginn entstanden ist, zum Ende hin immer größer wird." (Richard van der Meer, Senior-Einkäufer Baumschulen bei Waterdrinker). "Es ist gut, solche Herausforderungen sowohl aus der Sicht des Käufers als auch aus der des Gärtners zu besprechen und zu erläutern. Hierzu hatten wir bei diesem Workshop genügend Gelegenheit."

Workshops

Floriday hilft den Gärtnern und den Käufern dabei, alle Bestellungen im Jahr 2020 digital über die Floriday-Bildschirme oder über eine Koppelung mit Floriday laufen zu lassen. Die Workshops, bei denen Gärtner und Käufer anwesend sind, wie der bei Waterdrinker, werden dieses Jahr noch öfter durchgeführt.

Außerdem werden für Gärtner jede Woche Workshops in Aalsmeer, Naaldwijk und Rijnsburg durchgeführt. Für Deutsche Gärtner finden regelmäßig auch Workshops statt bei der Veiling Rhein-Maas in Herongen. Wollen Sie alles über Floriday wissen? Dann melden Sie sich ganz unverbindlich für einen Workshop an. Oder ist für Sie ein Workshop am eigenen Standort interessanter? Senden Sie eine E-Mail an info@floriday.io - wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf!

Aktuelle Nachrichten

Wollen Sie informiert bleiben und aktuelle Nachrichten über die Funktionen und Entwicklungen auf der Plattform und über Workshops und Events erhalten?

Verwandte Nachrichten