Wechseln Sie zu Eingabe der Zahl der Käufe vor dem 17. November 2021

In der Anlaufphase zur landesweiten digitalen Versteigerung werden die verschiedenen Einkaufsmethoden aneinander angeglichen. Hierbei haben wir uns für die Methode Eingabe der Zahl der Käufe entschieden. Wechseln Sie jetzt und entdecken Sie die Möglichkeiten der erneuerten Methode Eingabe der Zahl der Käufe.

Wechseln Sie zu Eingabe der Zahl der Käufe vor dem 17. November 2021

Am Mittwoch, dem 17. November, wechseln wir zu Eingabe der Zahl der Käufe. Das bedeutet, dass ein Käufer von diesem Zeitpunkt an seine Kaufabsicht an den Versteigerungsuhren von Royal FloraHolland nicht mehr per Ton (Zuruf) anzeigen kann, sondern nur noch mithilfe der Eingabe der Zahl der Käufe. Dies gilt für alle Standorte und alle Versteigerungsgruppen.

Wir haben die Eingabe der Zahl der Käufe erneuert. Wir haben Alternativen für Optionen entwickelt, die wegfallen, wenn der Kauf durch Zuruf nicht mehr möglich ist. Sehen Sie sich das Video und den Beipackzettel an, in dem die neuen Funktionen erläutert werden.

Angleichung der Parameter an der Uhr

Neben der Harmonisierung der verschiedenen Einkaufsmethoden führen wir ab 10. November 2021 auch einheitliche Parameter an den Versteigerungsuhren aller Standorte ein. Dazu übernehmen wir die Einstellungen am Standort Naaldwijk. Es geht dabei u. a. um die Hochlaufgeschwindigkeit, die Rücklaufverzögerung, die Geschwindigkeit der Uhr und die Anzahl der Hochlaufpositionen. Dadurch werden Sie keine Abweichungen zwischen den Uhren in Aalsmeer, Eelde, Naaldwijk und Rijnsburg mehr feststellen.

Sehen Sie sich das Anleitungsvideo an

Laden Sie die Anleitungsbroschüre herunter

Machen Sie Ihren KOA-(Fernkauf)Arbeitsplatz einsatzbereit

Schritt 1 - Sie verfügen bereits über:

  • Einen Laptop mit QWERTY-Tastatur;
  • Ein Fernkauf (-Tribünenarbeitsplatz)-Abonnement;
  • Ein Headset mit Mikrofon. Behalten Sie dieses Headset bitte auf, wenn Sie beispielsweise wegen einer Korrekturmeldung mit dem Versteigerungsleiter Kontakt aufnehmen.

Schritt 2 - Sehen Sie sich das Anleitungsvideo mit Erläuterungen zu den neuen Funktionen an. Stellen Sie eventuell Ihre Tasten nach Ihren eigenen Wünschen ein. Bei Bedarf können Sie auch Aufkleber auf Ihre Tastatur kleben, als Gedächtnisstütze beim Einkauf. Den Bogen mit den Aufklebern können Sie kostenlos bei der Abteilung Digital Clock Support abholen.

Bereiten Sie sich auf den Wechsel vor

Auf Empfehlung des Unterstützungsteams Landesweite Versteigerung und nach Einzelgesprächen mit Käufern haben wir Ihnen Zeit eingeräumt, sich an (die erneuerte Funktion) Eingabe der Zahl der Käufe zu gewöhnen.

An allen Standorte ist die Funktion Eingabe der Zahl der Käufe heute schon möglich. Außerdem können Sie jederzeit an der Testuhr T60 üben, über die Eingabe der Zahl der Käufe einzukaufen. Kaufen Sie immer noch per Ton (Zuruf) an der Uhr ein? Das ist ab Mittwoch, dem 17. November, nicht mehr möglich. Bereiten Sie sich also gut vor und wechseln Sie jetzt zur Funktion Eingabe der Zahl der Käufe.

Über die Landesweite Versteigerung

Lesen Sie auch: