Storecheck

Möchten Sie wissen, wie Ihre Produkte in den Läden stehen und was Konsumenten von Ihren Produkten halten? Storecheck verschafft Ihnen diese Aufschlüsse. Sie können zielgerichtet mit Ihren Kunden sprechen und erhalten wertvolle Rückkopplung über Regal- und Produktverbesserung. Storecheck ist bei diversen Supermarktketten, Baumarktketten, Gartenzentren und Floristen in zwanzig europäischen Ländern möglich.

Sind Sie an diesem Dienst interessiert?
Einloggen und abonnieren

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten mehr Einblick in das Sortiment auf verschiedenen Vertriebskanälen.
  • Sie verbessern Ihre Verkaufsposition durch Rückkopplung von Konsumenten.

Kosten

Die Kosten hängen von der Laufzeit der Untersuchung ab, von der Zahl der Fragen an die Konsumenten und von der Zahl der Standortfotos. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Und so funktioniert es

Storechecks sind bei diversen Supermarktketten, Baumarktketten, Gartenzentren und Floristen in folgenden Ländern möglich: Niederlande, Vereinigtes Königreich, Deutschland, Frankreich, Schweden, Dänemark, Finnland, Norwegen, Irland, Belgien, Polen, Tschechische Republik, Rumänien, Rußland, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Italien, Spanien und Portugal.

Sie geben an, welchen Einzelhändler Sie bevorzugen und welche Fragen beantwortet werden sollen. Unser Konsumentenpanel besucht diesen Einzelhändler dann wöchentlich. Über die Storecheck-App bitten wir die Teilnehmer des Konsumentenpanels, bestimmte Aufträge auszuführen und Standortfotos zu machen. Dadurch erhalten Sie Aufschluss darüber, wie Ihre Blumen und Pflanzen präsentiert werden und wie die Konsumenten zuhause das Produkt verwenden.

Storecheck verschafft Ihnen Aufschluss über Folgendes:

  • Verfügbarkeit Ihres Produkts: Sie bekommen zuverlässige Fotos.
  • Ihr Produkt im Regal: Sie bekommen Aufschluss über die Position und die Menge Ihres Produkts im gesamten Regal, die Zahl der Eimer oder Töpfe und die allgemeine Präsentation im Ladenregal.
  • Die Meinung der Konsumenten: Ihr Produkt wird anhand der Kriterien ausgewertet, die für Sie am wichtigsten sind, beispielsweise Qualitätswahrnehmung, Farbe, Verpackung, Kaufbereitschaft, Informationsbedarf, Lebensdauererwartung oder Ankaufgrund.
  • Verkaufspreis Ihres Produkts: Sie bekommen Aufschluss über den Preis Ihres Produkts und eventuelle Sonderangebote.
  • Point of Sale: Sie erhalten Aufschluss über das verwendete Material, Ladenkampagnen und die Ausstattung der Ladenregale mit Displays.

Demofilm Storecheck