Sauberes Verpackungsmaterial

Royal FloraHolland hat in den letzten Jahren stark in bessere Reinigung von Verpackungsmaterial investiert. Mit der Inbetriebnahme der neuen Behälterwaschmaschine an den Standorten Aalsmeer und Rijnsburg wurden wichtige Schritte unternommen. Doch lässt sich in der gesamten Kette noch mehr erreichen. Sauberes Verpackungsmaterial ist daher die Verantwortung eines jeden!

Royal floraholland machine fusten 455x256

Royal FloraHolland tut alles Erdenkliche, um die gute Qualität unseres Verpackungspools zu gewährleisten, doch das geht nur mit Ihrer Mitarbeit! Bei Kunststoff-Mehrwegverpackungen bevorzugen wir die Verwendung von Kärtchen in den Kartenhaltern auf der Verpackung.

Wenn Sie doch lieber Aufkleber verwenden, ist zu beachten, dass Sie die richtigen Aufkleber an der vorgesehenen Stelle anbringen. Andernfalls können Störungen in der Verpackungswaschanlage auftreten und das Verpackungsmaterial wird nicht vollständig sauber. Und wir alle wünschen uns doch sauberes Verpackungsmaterial? Es ist nicht gestattet, das Kunststoff-Verpackungsmaterial auf andere Weise (Klebeband, Heftklammern) zu bekleben.

Welche Aufkleber können Sie verwenden?

Gestattet sind ausschließlich Normpack-Aufkleber. Diese Aufkleber haben eine wasserlösliche Leimschicht und eine wasserdurchlässige Oberschicht. Dadurch können sie gut in den Leergutwaschmaschinen gewaschen werden und verursachen keine Störungen. Weitere Informationen finden Sie unter:

Wo gibt es diese Aufkleber zu kaufen?

Zurzeit haben wir einen Vertrag mit einigen Lieferanten, die Normpack-Aufkleber liefern können und dürfen. Klicken Sie hier, um zur Lieferantenübersicht zu gelangen.

Wohin werden die Aufkleber geklebt?

Fuststicker
  • In die dazu vorgesehenen Felder oben am Rand auf den Verpackungen (siehe Fotos).
  • NICHT auf die Scheinhalterstelle.
  • NICHT auf die Regale 596 und 597.

Wo bringen Sie die Aufkleber oder Karten bei den Mehrwegkartons an?

Plaatjefust
  • In dem gekennzeichneten Feld (siehe Foto). Auf diesem Teil wurde eine spezielle Kunststoffschicht aufgebracht, um die Aufkleber leicht entfernen zu können.

Welche Kontrollen führen wir aktiv durch?

Bei Kunstoff-Verpackungsmaterial prüfen wir, ob:

  • Die zugelassenen (Normpack) Aufkleber wurden verwendet.
  • Und lagerichtig verklebt.
  • Auf den/die Eimer(n) wurde keine Farbe, kein Klebeband oder anderes Material aufgetragen.
  • Die Eimer sind leer, also auch ohne Restwasser.


Bei Mehrwegboxen prüfen wir, ob:

  • Die Kartons waren trocken und nicht nass.
  • Aufkleber und/oder Karten werden an der richtigen Position im Raster platziert.
  • Die Kartons sind vollständig sauber und leer.

Weitere Vorschriften

Für die Verwendung von Mehrwegverpackungen gelten die Allgemeinen Bedingungen für Verpackungen.

Artikel 3: Verkäufer, Käufer oder Spediteure dürfen das Äußere der Verpackungen nicht verändern, bekleben, bemalen oder anderweitig mit Kennzeichen, Symbolen oder Namen versehen, außer wie und wo von Royal FloraHolland genehmigt ist.
Sollten Sie diese Vorschriften nicht einhalten, wird kein Pfandgeld zurückgezahlt, sondern nur die Verpackung eingenommen.

Außerdem bitten wir Sie, defekte Verpackungen oder Verpackungen mit Farbe bei den Verpackungsabteilungen der Standorte getrennt abzuliefern.