Royal FloraHolland | Subturns

Subturns

Im Schnittblumen- und Pflanzen-Direkthandel werden Mehrwegkartons, Container, Gestelle und Mehrweg-Pflanzentrays (außer Floratino) der Royal FloraHolland direkt zwischen Produzenten und Kunden ausgetauscht, ohne physische Intervention die Auktion oder das Leergutlager. Dieser Direktaustausch wird als „Subturn“ bezeichnet.

Der direkte Austausch von Mehrweg-Versteigerungsverpackungen ist unter bestimmten Bedingungen zulässig. Eine davon ist, dass der richtige Subturncode eingetragen wird.

Achten Sie auf den richtigen Subturncode

Genau wie beim regulären Umlauf von Verpackungen muss auch bei Subturns bei jedem Austausch eine Gebühr bezahlt werden. Da für Royal FloraHolland bei Subturns weniger Kosten anfallen, gilt hierbei eine im Vergleich zur regulären Verpackungsgebühr angepasste Gebühr. Durch Eintragen des richtigen Subturncodes auf dem Lieferschein wird sofort die richtige Gebühr in Rechnung gestellt. Da bei Subturns von einem 1:1-Austausch von Verpackungen ausgegangen wird, wird dabei kein Pfand verrechnet!

Verwendung über Absatzkanäle von Royal FloraHolland

Royal FloraHolland-Verpackungen dürfen ausschließlich für Produkte verwendet werden, die über die Absatzkanäle von Royal FloraHolland gehandelt werden. Wir führen fortwährend Kontrollen im Hinblick auf den korrekten Gebrauch der Verpackung und des Verpackungscodes durch.

Sie sind zur vollständigen Mitwirkung an Kontrollen der Logistikmittel verpflichtet.